Qualität

Qualität

Lagerung bei Lieferanten
Alle ChampFood Zutaten, die von Lieferanten gelieferten werden, werden einer grundlegenden Qualitätskontrolle unterzogen. Unsere Lieferanten kennen unser Testverfahren und bieten deshalb nur Rohstoffe an, die unsere Anforderungen erfüllen. Um Verunreinigungen zu verhindern, sorgen wir soweit möglich selbst für den Transport von unseren Rohstoffen und nutzen so viel wie möglich unsere eigenen Fahrzeuge.
 
Interne Lagerung
Zur Vermeidung von Kreuzkontamination, werden alle Zutaten bis zur Verwendung in getrennten Silos gelagert. Da unsere Produkte an speziell dazu bestimmten Örtlichkeiten zusammengefügt werden, ist die Wahrscheinlichkeit einer Kontamination mit unerwünschten Inhaltsstoffen auf ein Minimum begrenzt. Zwischen den Ladungen werden die Silos gründlich gereinigt um Resistenz und Schimmelbildung zu verhindern.
 
Track und Trace System
Der gesamte Produktionsprozess kann durch unser Track & Trace-System verfolgt werden. Jeder Sack ist mit einer eindeutigen Identifikationsnummer versehen, womit Sie Ihr ChampFood Produkt vom Rohstoff bis zum fertigen Produkt verfolgen können. Unser Produktionsprozess ist vollständig automatisiert und enthält nur minimal menschliche Handlungen. Dies führt zu geringeren Produktionskosten und damit zu einer Einsparung für Sie.
 
Spezial-Anlage
ChampFood International produziert Pilz- Nähstoffe in der eigenen, speziell dazu bestimmten Anlage in Vierlingsbeek, Nord-Brabant; hier werden ausschließlich und nur Pilz-Nährstoffe hergestellt. An unserer Anlage werden auch nur die Rohstoffe angeliefert, die zur Herstellung von Pilz- Nährstoffen benötigt werden, so dass wir keine Kompromisse bei der Anwendung schließen müssen. Unsere Anlage ermöglicht es uns, ein einheitliches, frei fließendes, staubfreies Produkt innerhalb von kurzer Zeit herzustellen. Es ermöglicht uns um auf Sie zugeschnittene Nährstoffe, auch in kleinen Mengen,  herzustellen.
 

© 2018 Champfood International